Das Wichtigste bei Langstrecken-Aktionen ist die Ausrüstung. Beim Pilgern sind das definitiv Schuhe, Rucksack und für spontane Übernachtungen im Freien ein gutes Zelt.

In Bezug auf Fußgesundheit, Komfort und „Style“ nutze ich seit dem Oktober 2015 Dr. Martens Stiefel. Das mag sich jetzt für den Einen oder Anderen skurril lesen. Doch die Air Wair Sohle hat mich über insgesamt 5.000 Fußkilometer und unzählige sonstige komfortabel gehen lassen.

Für die Wege in 2015 und 2016 hatte ich rote Stiefel zur Verfügung. Für den kommenden Weg dieses Jahr sind es blaue Schuhe mit gelben Schnürsenkeln.

Loading Facebook Comments ...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here