16. Juni 2018 nach Bregenz

Ein Tag früher als geplant weiter gegangen. Am Nachmittag erreichte ich Bregenz und schaute mir Stadt und Umgebung an. Das Kloster Mehrerau kurz besichtigt und vor Ort gegessen ging ich weiter zum Campingplatz.

Das Schöne hier am Pilgern ist, dass Menschen neugierig sind. So habe ich mich schnell mit anderen Camper und den Betreibern des Platzes angefreundet.

Bei einem netten Abend miteinander lassen sich gut Pilgergeschichten und Campinggeschichten austauschen. Ein guter Tag.

Posted by | View Post | View Group
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.